Internationaler Aktionstag 26. Mai: Wo und wann?

Am kommenden Samstag findet ein internationaler Aktionstag gegen die türkische Invasion in Kurdistan statt. In diversen Städten sind Kundgebungen und Demonstrationen geplant.

https://www.share-your-photo.com/img/f934df6b13.jpg

Gegen die türkische Besatzung Kurdistans und insbesondere in Efrîn finden am Samstag, dem 26. Mai, weltweit Proteste im Rahmen eines „Globalen Aktionstags“ statt. In Deutschland sind bisher folgende Aktionen angekündigt:

München: Mahnwache und Kundgebung um 14.00 Uhr am Marienplatz (Bündnis gegen Rassismus und Faschismus sowie Bündnis Hände weg von Afrin)

Berlin: Protestkundgebung um 15.00 Uhr am Alexanderplatz (Weltuhr)

Hannover: Demonstration um 13.30 Uhr (Beginn: Steintor, Ende: NDR-Gebäude), organisiert vom Internationalistischen Afrin-Solidaritätskomitee

Köln: regionale Demonstration um 13.00 Uhr am Neumarkt

Kassel: regionale Demonstration um 14.00 Uhr am Halitplatz

Gießen: Demonstration um 16.00 Uhr (Beginn: Berliner Platz / Rathaus, Ende: Kirchenplatz), organisiert vom Gießener Bündnis für Frieden in Afrin

Braunschweig: Demonstration um 13.00 Uhr am Kohlmarkt

Karlsruhe: Demonstration um 14.00 Uhr mit Auftaktkundgebung am Stephanplatz (Postgalerie)

Bremen:
Kundgebung um 12.00 Uhr am Bahnhofsplatz

Nürnberg: Demonstration um 16.00 Uhr am Aufsessplatz

ANF





kostenloser Counter
Poker Blog