Internationalist in Raqqa gefallen

http://de.share-your-photo.com/img/6c94ff62d1.jpg
Jac Holmes

Eine Woche nach der Befreiung Raqqas vom „Islamischen Staat“ ist der britische Internationalist Jac Holmes bei der Räumung von Landminen in der ehemaligen „Hauptstadt“ des IS-Kaliphats gefallen.

Seit 2015 kämpfte der 24-Jährige in der YPG, unter Anderem in den Operationen zur Befreiung von Minbic, Tabqa und zuletzt Raqqa. Erst am 26. September war Mehmet Aksoy, Internationalist und Journalist, einem Daesh-Scharfschützen in Raqqa zum Opfer gefallen.

http://www.imgbox.de/users/public/images/ConcFT7bus.gif

Lower Class Magazine





kostenloser Counter
Poker Blog