Es sind Videos aufgetaucht, auf welchen zu sehen sind, wie türkische Soldaten gefangen genommene kurdische Guerilla-Kämpferinnen hinrichten, indem sie ihnen in den Hinterkopf schießen.

Diese Barbarei sieht man vor allem bei IS-Kämpfern in Syrien und Irak.

Wir verurteilen diese Barbarei des türkischen Militärs und sind nicht überrascht, denn die Türkei verhält sich bereits seit Jahrzehnten nicht weniger barbarisch wie der IS heute.

Es wird von türkischer Seite und von der türkischen Zivilgesellschaft keine Proteste geben. Stattdessen kommentieren tausende Türken/-innen jubelnd, frenetisch und nationalistisch unter den Videos!

HIER muss es Proteste geben! Es reicht!





kostenloser Counter
Poker Blog