Freiheit für Mumia Abu-Jamal: Rundbrief Dezember 2012

hier kommen aktuelle Nachrichten aus der Free Mumia Bewegung. Am 9. Dezember
1981 schoss der Polizist Daniel Faulkner den afroamerikanischen Journalisten
Mumia Abu-Jamal auf offener Straße in Philadelphia nieder, nachdem er zuvor
bereits Mumias Bruder in einer rassistisch motivierten Kontrolle brutal zusammen
geschlagen hatte. Faulkner wurde darauf hin ebenfalls erschossen. Mumia
überlebte den Lungendurchschuss und wurde später beschuldigt, den Beamten
Faulkner ermordet zu haben, obwohl der Polizei bekannt war, dass der Tatverlauf
ein völlig anderer war. Zeugen wurden unter Druck gesetzt und z.T. erfolgreich
manipuliert, entlastende Beweise unterschlagen sowie andere frei erfunden. Im
Sommer 1982 überzeugte ein auf Verfassungsbrüche spezialisierter Staatsanwalt
zusammen mit einem politisch als äußerst rechts geltenden Richter die Jury,
Mumia Abu-Jamal zum Tode zu verurteilen. Bis heute hat sich keine Instanz der US
Justiz getraut, ein neues Verfahren einzuleiten.

Am 9. Dezember 2012 jährt sich nun Mumia Abu-Jamals Inhaftierung zum 31. Mal.
Vor knapp einem Jahr mussten die Behörden endgültig das Todesurteil gegen ihn
fallen lassen. Eine bereits Jahrzehnte anhaltende Solidaritätsbewegung hatte den
nötigen öffentlichen Druck aufbauen können, um diesen Justizmord zu verhindern.
In derselben Zeit wurden jedoch über 1200 weitere Gefangene in den USA
hingerichtet und Tausende aus politischen Gründen mit ähnlichen Methoden wie
Mumia inhaftiert. Derzeit sind in den USA knapp 2,5 Millionen Menschen
inhaftiert – die allermeisten aufgrund ihrer Hautfarbe und Armut, die sie zum
Ziel von Polizei- und Behördenwillkür macht.

Die Bemühungen und letztendlich die erfolgreiche Verhinderung der Hinrichtung
von Mumia Abu-Jamal haben die Todesstrafe in den USA insgesamt in Frage
gestellt. Die Durchsetzung der Freiheit von Mumia würde das Licht auf die
grundlegenden Probleme der Justiz und letztendlich der Gesellschaft werfen, die
natürlich auch in vielen anderen Ländern auf der Welt existieren: Rassismus und
Klassenjustiz.

In der BRD koordinieren sich verschiedene Gruppen und Einzelpersonen seit Herbst
2010 in einer Freilassungskampagne für Mumia Abu-Jamal:
www.freiheit-fuer-mumia.de Schaut bitte auf die Webseite und überlegt euch mal,
wie ihr diese Kampagne (regelmäßiger) unterstützen könnt.

Die Berliner Film- und Veranstaltungsreihe über Repression und Widerstand in den
USA hat bereits im November begonnen und wird im Dezember an drei weiteren
Abenden fortgesetzt. Die bisherigen Veranstaltungen waren gut besucht und
ergaben einen interessanten Austausch. Alle Details für die kommenden Abende
dieser Reihe findet ihr in der Terminauflistung weiter unten. Besonders haben
wir uns über Mumias Beitrag gefreut, der alle einlädt, an dieser Reihe
teilzunehmen:
http://www.freiheit-fuer-mumia.de/veranstaltungsreihelunte2012.htm

Silvester wird es in verschiedenen Städten Demonstrationen gegen Gefängnisse und
in Solidarität mit Gefangenen geben. Dafür haben wir unten einige Termine und
Links aufgeführt.

Im Januar 2013 wird uns Dan Berger aus den USA besuchen, um ausführlich über die
Masseninhaftierung und politische Gefangene in den USA zu berichten. Er wird in
Berlin, Stuttgart, Frankfurt Am Main und Hamburg reden. Die Gefangenen Mumia
Abu-Jamal, Sundiata Acoli (BLA), David Gilbert (WU) und Oscar Lopez Rivera
(Puerto-Rikanische Befreiungsbewegung) werden eigenen Beiträge zum Thema
beisteuern. Alle Informationen zu den Vorträgen findet ihr hier
http://dragons.blogsport.de/

Free Mumia, Free Them All!

Zum weiteren Inhalt:

1.*** Meldungen aus der Free Mumia Bewegung
2.*** Termine
3.*** Resourcen
4.*** Presseauswahl (english)
5.*** Abschaffung der Todesstrafe – weltweit!
6.*** Solidarität mit Gefangenen
-------------------

1.*** Meldungen aus der Free Mumia Bewegung

Hülya Tage in Frankfurt Am Main (21.11.2012)
http://de.indymedia.org/2012/11/338285.shtml

Mumia meets with parents of Alan Blueford (15.11.2012 – engl)
http://www.workers.org/2012/11/15/mumia-meets-with-parents-of-alan-blueford/

Film- und Veranstaltungsreihe: Repression und Widerstand in den USA – Mumia
selbst hat eine Einladung für diese Reihe aufgenommen
http://www.dielunte.de/index.php?cat=Infos&page=Filmvorschau

Veranstaltungsaufruf für BRD-Rundreise mit Dan Berger zur Masseninhaftierung und
politischen Gefangenen in den USA
http://dragons.blogsport.de/2012/11/23/aufruf-zur-dan-berger-rundreise/

„Gesicht zeigen“ für Mumia (10.11.2012)
http://www.mumia-hoerbuch.de/mumiadeutsch.htm#gesichtzeigen

Solidarität für Mumia kostet eine Menge Geld – unterstützt die Bewegung und
tragt gleichzeitig die Forderung weiter – FREE MUMIA!
Soli-Merchendise http://www.mumia-hoerbuch.de/shop.htm

-------------------

2.*** Termine

Di. 4.12.2012, Berlin – 20:00 Lunte – Free Mumia! Politische Repression in den
USA
In dieser Woche jährt sich zum 31. Mal die Inhaftierung des afroamerikanischen
Journalisten Mumia Abu-Jamal, der wie kaum ein anderer Gefangener über die
Realität von Isolationshaft, Todesstrafe, Gefängnisindustrie, institutionellen
Rassismus und politische Repression in den USA publiziert hat. Er ist jedoch nur
einer von ca. 4000 politischen Gefangenen in einem Land, was offiziell
Meinungsfreiheit und Demokratie postuliert. In einem halbstündigen Überblick
möchte das Berliner Free Mumia Bündnis auf verschiedene politische
Langzeitgefangene und die Repression gegen die Bewegungen eingehen, aus denen
sie kommen.
anschließend der Film „Justice On Trial“ (USA 2010, OmU)
Lunte – Weisestr. 53 – 12049 Berlin Neukölln – U8-Boddinstr.

Fr. 7.12.2012 Amsterdam vor US Konsulat – 16:00
Kundgebung: Freiheit für Mumia Abu-Jamal und alle politischen Gefangenen!
US Konsulat – Museumsplein – 1071 LN Amsterdam
Und ab 20 Uhr findet ein Solidaritätskonzert für die FREE MUMIA Kampagne statt:
Mit „Smiley“, „Ladies Jam“ und Reflexion“ – anschließend DJs
Valreep – Polderweg 620 – Amsterdam

Sa. 8.12.2012 Mexico City, vor der US Botschaft:
12:00 Pressekonferenz
12:30 Mumia Abu-Jamal und die Masseninhaftierung in den USA
mit Musik, Tanz, Kunst, Grußbotschaften, Videos, Infotische, Essen und Film ab
20:00
US Botschaft – Paseo de La Reforma 305 – Cuauhtémoc – 06500 Ciudad de México -
Distrito Federal – Mexiko
Di. 11.12.2012, Berlin – 20:00 Lunte – Todesstrafe – Staatsterrorismus zur
Einschüchterung der Bevölkerung:
Am 10. Dezember wird jährlich der Tag der Menschenrechte begangen, während nicht
wenige der teilnehmenden Regierungen sich noch immer Gefangene zu ermorden. Am
Beispiel der USA als letzter westlicher Demokratie möchte das Berliner Free
Mumia Bündnis genauer auf die juristischen und gesellschaftlichen
Voraussetzungen der Todesstrafe eingehen (Vortrag ca. 40 Minuten) – anschließend
der Film „Die letzten Worte der Frances Newton – Chronik einer Hinrichtung“
(BRD/USA 2006) Lunte – Weisestr. 53 – 12049 Berlin Neukölln – U8-Boddinstr.

Di 18.12.2012, Berlin – 20:00 Lunte – Free Leonard Peltier – indigener
politischer Widerstand in den USA:
Die nordamerikanische Urbevölkerung wurde in ca. 500 Jahren Kolonialisierung
beinahe vollständig umgebracht. Aktuell macht der Anteil Indigener an der
Bevölkerung der USA nicht mal einen Prozent aus – viele sind inhaftiert. Nach
dem Vorbild der Black Panther Party entwickelte sich jedoch in den frühen
1970igern entschlossener Widerstand, dem von Seiten der Behörden bis heute mit
Repression und Ignoranz begegnet wird. Eine ca. halbstündige Einführung vom
Berliner Free Mumia Bündnis.
anschließend Film „Incident At Oglala“ (USA 1992, deutsch)

Mi. 19.12.2012, Heidelberg – „In Prison My Whole Life“ – 19:00
Informationen und Film über Mumia Abu-Jamal
Eine Veranstaltung der Amnesty International Hochschulgruppe und lokalen Mumia
Unterstützer_innen
Karlstor-Kino – Am Karlstor 1 – 69117 Heidelberg

Mo. 31.12.2012 Anti-Knast-Demos
Berlin: 15:00 S-Bhf Frankfurter Allee zum Frauenknast Lichtenberg
22:45 U-Bhf Turmstr. Zum Knast in Moabit
weitere Infos http://silvesterzumknast.nostate.net/

Frankfurt Am Main:
18:00 Kundgebung an der JVA Preungesheim, Obere Kreuzäckerstraße – Linke
Geschichte verteidigen! Solidarität mit Sonja und Christian!
http://www.verdammtlangquer.org/2012/11/frankfurt-silvesterkundgebung-linke-geschichte-verteidigen-solidaritat-mit-sonja-und-christian/
In weiteren Städten laufen derzeit Vorbereitungen – achtet auf Ankündigungen

Sa. 12.01.2013 – Berlin – Urania – Rosa-Luxemburg-Konferenz ab 10:00
Dan Berger über politische Gefangene und Masseninhaftierung in den USA sowie
Beiträge von Gefangenen: Mumia Abu-Jamal, Sundiata Acoli, David Gilbert, Oscar
Lopez Rivera und den Cuban 5
Urania – An der Urania 17 – 10787 Berlin – U-Wittenbergplatz
Weitere Infos: http://www.rosa-luxemburg-konferenz.de/

So., 13.01.2013 – Stuttgart – Linkes Zentrum Lilo Herrmann 19:00
Infoveranstaltung über politische Gefangene und Masseninhaftierung in den USA
mit Dan Berger und Beiträgen von Gefangenen: Mumia Abu-Jamal, Sundiata Acoli,
David Gilbert und Oscar Lopez Rivera
Linkes Zentrum Lilo Herrmann – Böblinger Str. 105 – 70199 Stuttgart
Weitere Infos: http://dragons.blogsport.de/

Mo., 14.01.2013 – Frankfurt a.M. – Café Exess, 20:00
Infoveranstaltung über politische Gefangene und Masseninhaftierung in den USA
mit Dan Berger und Beiträgen von Gefangenen: Mumia Abu-Jamal, Sundiata Acoli,
David Gilbert und Oscar Lopez Rivera
Café Exess – Leipziger Straße 91 – 60487 Frankfurt am Main
Weitere Infos: http://dragons.blogsport.de/

Di. 15.01.2013 – Hamburg – Centro Sociale 19:00
Infoveranstaltung über politische Gefangene und Masseninhaftierung in den USA
mit Dan Berger und Beiträgen von Gefangenen: Mumia Abu-Jamal, Sundiata Acoli,
David Gilbert und Oscar Lopez Rivera
Centro Sociale – Sternstraße 2 – 20357 Hamburg
Weitere Infos: http://dragons.blogsport.de/

-------------------

3.*** Resourcen

Es gibt noch einige Restbestände der vierteiligen Free Mumia Plakatserie über
politische Repression, Gefängnisindustrie, Todesstrafe und institutionellen
Rassismus. Ihr könnt diese Plakate gerne gegen eine Portospende bei uns
bestellen: http://www.freiheit-fuer-mumia.de/material.htm#plakatserie

Das KAOS Kunst- und Video-Archiv veröffentlichte 1996 den Film „Hinter diesen
Mauern – Mumia Abu-Jamal und der lange Kampf um Freiheit“. Online kann er hier
gesehen werden http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=17307
Über das Kontaktformular von http://www.kaos-archiv.de/ kann der Film auch
ausgeliehen werden.

Für Interessierte gibt es hier Skripte aus der laufenden Veranstaltungsreihe in
Berlin:
- Afroamerikanische Geschichte und „Black Power“
http://www.mumia-hoerbuch.de/text/Afroamerikanische%20Geschichte%20in%20Nordamerika_Nov_12.pdf- die Gefängnisindustrie in den USA mit einem Ausblick auf die BRD
http://mumia-hoerbuch.de/text/Gefaengnisindustrie+USA+BRD_Nov_2012.pdf

-------------------

4.*** Presseauswahl (english)

(Al Jazeera) Justice on trial: The case of Mumia Abu-Jamal (08.11.2012 – engl)
Mumia’s case is a primer for understanding the relationship between racism and
the criminal justice system in the US:
“… For many, the case of the most famous prisoner in the world is a primer for
understanding the relationship between racism and the criminal justice system in
the US in the post-civil rights era…“
http://www.aljazeera.com/indepth/opinion/2012/11/201211484134870241.html

(Final Call) French city stands-up for political prisoner Mumia Abu-Jamal
(05.11.2012 – engl)
http://www.finalcall.com/artman/publish/National_News_2/article_9324.shtml

(Philly Now) French dedication shows Mumia Abu-Jamal’s international support is
as strong as ever (22.10.2012 – engl)
http://blogs.philadelphiaweekly.com/phillynow/2012/10/22/french-dedication-shows-mumia-abu-jamal%E2%80%99s-international-support-is-as-strong-as-ever/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=french-dedication-shows-mumia-abu-jamal%25e2%2580%2599s-international-support-is-as-strong-as-ever

-------------------

5.*** Abschaffung der Todesstrafe – weltweit!

Larry Swearingen faces imminent execution in Texas for a crime that forensic
scientists say he could not have committed. His time is running out.
http://claimyourinnocence.wordpress.com/2012/11/15/justice-is-debatable-in-texas-death-penalty-case-larry-swearingen/

Why did death penalty repeal fail in California? (26.11.2012 – engl)
http://www.nodeathpenalty.org/why-did-death-penalty-repeal-fail-california

Preston Hughes vom texanischen Staat ermordet (16.11.2012)
http://de.indymedia.org/2012/11/337985.shtml

Türkei – Erdogan will Todesstrafe diskutieren (15.11.2012)
http://www.fr-online.de/politik/tuerkei-erdogan-will-todesstrafe-diskutieren-,1472596,20882290.htm

(Bln) Protest gegen Hinrichtung in Texas (14.11.2012)
http://de.indymedia.org/2012/11/337872.shtml

250th Texas prisoner executed under Rick Perry (01.11.2012 – engl)
http://www.salon.com/2012/11/01/250th_texas_prisoner_executed_under_rick_perry/

-------------------

6.*** Solidarität mit Gefangenen

Statement From Leonard Peltier for National Day of Mourning (21.11.2012 – engl)
http://www.mumia-hoerbuch.de/arn.htm#lpdayofmourning

(Video) Predatory prison system takes advantage of phone services (21.11.2012 –
engl)
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=d7oNQzwm-p0#!

Pressemitteilung der Roten Hilfe e.V: zu dem Scuaprozess gegen Deniz K.
http://www.mumia-hoerbuch.de/text/Skandaloeses_Urteil_im_politischen_Schauprozess.pdf

[S] Spontandemo für die Freiheit von Deniz! (19.11.2012)
http://de.indymedia.org/2012/11/338236.shtml

Tod eines HIV-positiven Gefangenen (16.11.2012)
http://de.indymedia.org/2012/11/337976.shtml

Deniz K.: Urteilssprechung, Proteste, Sponti (14.11.2012)
http://de.indymedia.org/2012/11/337893.shtml

Colorado spending $208 million on empty solitary confinement prison (04.11.2012
– engl)
http://www.denverpost.com/news/ci_21924289/colorado-spending-208-million-empty-solitary-confinement-prison

Im Knast in Kolumbien – Ein Bericht von Miguel Ángel (4.11.2012)
http://de.indymedia.org/2012/11/337073.shtml

(Die Zeit) US-Wahl – Das Gefängnis macht sie zu Bürgern ohne Stimmrecht
(01.11.2012)
In den USA dürfen Millionen Häftlinge und ehemalige Insassen nicht wählen. In
einigen Swing States würden ihre Stimmen den Ausgang wesentlich beeinflussen.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-11/usa-wahl-haeftlinge-wahlverbot

-------------------

Viele Grüße vom

Berliner Bündnis Freiheit für Mumia Abu-Jamal!
im HdD
Greifswalderstr.4
10405 Berlin
http://mumia-hoerbuch.de





kostenloser Counter
Poker Blog