Freiheit für Mumia Abu-Jamal: Rundbrief August 2012

hier aktuelle Nachrichten aus der FREE MUMIA Bewegung.

1.*** Mumia Abu-Jamal in seinen eigenen Worten

2.*** Meldungen aus der Bewegung

3.*** Ressourcen

4.*** Termine

5.*** Abschaffung der Todesstrafe – jetzt!

6.*** Solidarität mit Gefangenen

7.*** Tödliche Polizeigewalt in den USA

---------------------------

1.*** Mumia Abu-Jamal in seinen eigenen Worten

Mumias Redebeitrag auf der „No Justice – No peace“ Konferenz gegen Polizeigewalt
am 30. Juni 2012 in Chicago

http://www.youtube.com/watch?v=2ZC6pvLnBcg&feature=player_embedded

In seinem Beitrag kennzeichnet er die mörderische Polizeigewalt als das, was in
den Medien selten deutlich wird: als Terrorismus von Seite des Staates. (Ein
leicht gekürzte Übersetzung wurde am 14. Juli in der Tageszeitung Junge Welt
veröffentlicht: http://www.jungewelt.de/2012/07-14/010.php

Auch der ehemalige Todestrakt Gefangene Kenneth Foster kam auf der Konferenz in
Chicago zu Wort, dessen Hinrichtung durch entschlossene Proteste bereits 2007 in
Texas (!) verhindert werden konnte. Viele weitere Beiträge von Angehörigen der
Opfer von Polizeigewalt sprechen über ihre Erfahrungen im Umgang mit „the law“.
Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Malcolm X Grassroots Movement in New York
einen Bericht über die 110 Todesopfer durch Polizeigewalt in den USA allein seit
dem 1. Januar 2012:
http://mxgm.org/report-on-the-extrajudicial-killings-of-110-black-people/
statistisch wurde in den USA seit dem 1. Januar 2012 alle 40 Stunden jemand
durch die Polizei getötet.

Assata Shakur: Terrorist or victim of terrorism?

http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=rz36QtbkcKk

---------------------------

2.*** Meldungen aus der Bewegung

(Video Trailer) Long Distance Revolutionary: A Journey with Mumia Abu-Jamal #2
(03.07.2012 – engl)

http://www.youtube.com/watch?v=BtypRbFwBVk&feature=player_embedded

(another Video Trailer) Long Distance Revolutionary: A Journey with Mumia
Abu-Jamal #1 (10.03.2012 – engl)

http://www.youtube.com/watch?v=XnLKNlY78hM&feature=relmfu

(Veranstaltungsmitschnitt von PEN USA) American Exile: The Prison Industry
(02.05.2011 – engl) With Michelle Alexander, John Lonergan, Susan Rosenberg, and
Shahrnush Parsipur; moderated by Jackson Taylor.

http://www.youtube.com/watch?v=oHIfhswZCLQ&feature=related

(Arbeiterfotografie) Fotobericht von der FREE MUMIA Demo am 21. April 2012 in
Berlin

http://www.arbeiterfotografie.de/galerie/reportage-2012/index-2012-04-21-berlin-freiheit-fuer-mumia-abu-jamal.html

-----------------------------

3.*** Ressourcen

(Dokumentarfilm) Black Power Mixtape (Internet Stream Swedish/English with
english subtitles)

http://www.putlocker.com/file/ADE9632603144660

------------------------------

4.*** Termine

Sa. 08.09. 2012, Berlin, NewYork

Infoveranstaltung über die Gefängnisindustrie in den USA und die Free Mumia
Kampagne auf dem Soli-Tattoo-Circus (D.I.Y. Festival vom 7.- 9. September) +
Film „In Prison My Whole Life“ (USA, 2010) im NewYork – Bethanien-Südflügel -
Mariannenplatz 2 – 10999 Berlin

Radio Aktiv – unabhängige Radiosendung aus Berlin – jede Woche eine neue Ausgabe
- u.a. mit Beiträgen von/über Mumia Abu-Jamal, den Kampf gegen die Todesstrafe
und die Gefängnisindustrie – jetzt auch als Podcast
http://cba.fro.at/series/1447 zum freien
Download

Vorankündigung: Film- und Veranstaltungsreihe über Black Power Geschichte, den
Kampf gegen die Todesstrafe und die Gefängnisindustrie sowie die Freiheit
politischer Gefangener in den USA von Mitte November – Dezember 2012 in Berlin.
Weitere Infos im kommenden Rundbrief.

------------------------------

5.*** Abschaffung der Todesstrafe – jetzt!

Im November dieses Jahres gibt es in Kalifornien eine Volksabstimmung über die
Abschaffung der Todesstrafe in diesem Bundesstaat. Mit 725 Gefangenen hat
Kalifornien den größten Todestrakt der USA. Seit Februar 2006 sind die
Hinrichtungen dort ausgesetzt, da Bedenken gegen die Verfassungsmäßigkeit der
Todesstrafe vor den Gerichten „geprüft“ werden. Eine Abschaffung der Todesstrafe
in Kalifornien hätte us-weite Ausstrahlung und würde nach den bereits erfolgten
in New Jerseys, New Mexiko, Illinois und vor kurzem auch Connecticut ein
deutliches Zeichen setzen.

Allerdings scheint es, als ob diese begrüßenswerte Initiative mit extrem
bitteren Zugeständnissen verbunden sein wird. So machen Gefangene selbst
zusammen mit Todesstrafengegner_innen darauf aufmerksam, dass sich nichts an der
offen praktizierten rassistischen Haltung und den hauptsächlich auf finanziellen
Eigenmitteln basierenden Verteidigungsmöglichkeiten ändern soll.

Im Gegenteil – die Todesstrafe soll mit weit weniger Berufungsmöglichkeiten
durch Lebenslänglich ohne Bewährung ersetzt werden und das damit eingesparte
Geld z.T. der Polizei und anderen Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung
gestellt werden. Also genau jenen Institutionen, die mit massiven
Zeugenbeeinflussungen, Falschaussagen und Unterschlagungen in den vergangenen
Jahrzehnten für die übervollen Todestrakte sowie Gefängnisse der USA gesorgt
haben. So begrüßenswert die endgültige Abschaffung der Todesstrafe in
Kalifornien und weiteren Bundesstaaten wäre, darf sie nicht zu weiteren
Ungunsten von Gefangenenrechten „erkauft“ werden. Aktivist und Autor Julien Ball
hat sich mit den Entwicklungen in Kalifornien genauer beschäftigt:

A closer look at SAFE California (24.05.2012)

http://socialistworker.org/2012/05/24/closer-look-at-safe-california

(Zeit Online) Hank Skinner: Exekution ohne Untersuchung wichtiger Beweise?
(18.07.2012)

http://www.zeit.de/2012/30/Hank-Skinner

Free Jimmy Dennis – an innocent man on death row in SCI Greene, Pennsylvania!

http://www.youtube.com/user/freejimmydennis/videos

„His life as a musician was cut short, and an innocent man waits to die.

His loving family and friends continue to fight for his life and for his
freedom.“

- Mumia Abu Jamal, Writer/Activist

------------------------------

6.*** Solidarität mit Gefangegen

(Georgia, USA) 9 Gefangene in der 5. Hungerstreikwoche gegen Isolationshaft
(18.07.2012)

http://de.indymedia.org/2012/07/332703.shtml

50 Jahre im Gefängnis (18.07.2012)

http://de.indymedia.org/2012/07/332723.shtml

(Berlin) Interview zum §129b Prozessauftakt gegen Gülaferit Ünsal (16.07.2012)

http://www.freie-radios.net/portal/index.php

Leonard Peltier’s Sole Crime Was His Heritage (12.07.2012 – engl)

http://www.huffingtonpost.ca/peter-worthington/leonard-peltier_b_1665689.html?utm_hp_ref=tw

Zu den G8-Urteilen in Genua 11 Jahre nach der Ermordung von Carlo Giuliani:

(Indymedia) Veranstaltung zu den G8 Urteilen in Genua (19.07.2012)

http://de.indymedia.org/2012/07/332809.shtml

(Freitag) Mit Mussolini-Gesetz gegen Opposition (21.07.2012)

http://www.freitag.de/autoren/peter-nowak/mit-mussolini-gesetz-gegen-opposition

(ND) Interview »Nicht die Gerichte dürfen die Geschichte von Genua schreiben«
(21.07.2012)

http://www.neues-deutschland.de/artikel/233208.nicht-die-gerichte-duerfen-die-geschichte-von-genua-schreiben.html

------------------------------

7.*** Tödliche Polizeigewalt in den USA

(Video) Police Killings of People of Color a Systemic Problem (22.07.2012 -
engl)

http://therealnews.com/t2/index.php?option=com_content&task=view&id=31&Itemid=74&jumival=8612

------------------------------

Wir hoffen, gut informiert zu haben. Bitte verbreite diese Nachrichten auch
selbst weiter (z.B. in Blogs, über „Soziale“ Netzwerke etc.). Falls Du diesen
Rundbrief nicht mehr erhalten möchtest, schreib einfach eine leere Mail mit der
Betreffzeile „Keinen Rundbrief mehr“ an uns zurück und wir werden dich nur noch
im Alarmfall anschreiben.

Viele Grüße vom

Berliner Bündnis Freiheit für Mumia Abu-Jamal!

im HdD

Greifswalderstr.4

10405 Berlin

http://mumia-hoerbuch.de





kostenloser Counter
Poker Blog