Freiheit für Mumia Abu-Jamal: Rundbrief April 2012

Der April 2012 steht ganz im Zeichen von Protesten für Mumias Freiheit. In den USA mobilisieren Gruppen zu einer Protestaktion in das Justizministerium in Washington für den 24. April, Mumias 58. Geburtstag (den er voraussichtlich zum 30.Mal in Haft verbringen wird). Zentrale Forerungen sind die sofortige Freilassung Mumias und ein Ende der Masseninhaftierungen in den USA (derzeit 2,5 Millionen Gefangene). Eine Delegation der französischen Solidaritätsbewegung wird an dieser Aktion teilnehmen. In den UK und Niederlanden wird es in dieser Zeit auch zu Protesten kommen, ebenso wie in der BRD.

Alle Leser_innen dieses Rundbriefes sind aufgefordert, sich an den Protesten in der BRD zu beteiligen. Entweder durch die direkte Teilnahme am 7. (große Transparent Aktion) und 21. April (Demonstration) in Berlin (siehe auch unter TERMINE), oder aber durch Verbreitung von Informationen, Plakaten und Flugblättern.

Im Rahmen des Berliner Ostermarsches wird am Samstag, den 7. April die US Botschaft mit einem 600 Meter langem Transparent eingekreist, in dem in vielen verschiedenen Sprachen die Freiheit von Mumia, ein Ende der modernen Sklaverei in Form der Gefängnisindustrie in den USA sowie die Abschaffung der Todesstrafe überall gefordert wird. Wir wollen den Solidaritätsgruppen in den USA damit viele Grüße und starke Bilder für ihre Mobilisierung schicken und der US Regierung deutlich machen, dass es keine Ruhe geben wird, solange Mumia und Millionen anderer ihrer Freiheit in den USA beraubt sind. Der Ostermarsch beginnt um 12:30 Uhr am Potsdamer Platz.

Am Samstag, den 21. April werden wir dann zusammen mit Mumias ehemaligen Mitgefangenen Harold Wilson durch das Berliner Zentrum demonstrieren. Harold Wilson kam 2005 frei, nach dem er mit Mumias Unterstützung über 10 Jahre aus dem Todestrakt heraus für ein Wiederaufnahmeverfahren gekämpft hatte. Er wird auf der Abschlusskundgebung etwas über den Rassismus in der US Justiz und Verfassung reden.

Der Aufruf zur Demonstration am 21. April in Berlin steht hier als Kopiervorlage zum Download bereit: http://mumia-hoerbuch.de/text/flyer_demo_210412.pdf
Bitte ladet das Flugblatt runter und kopiert und verteilt es weiter.

Es gibt noch einige Plakate für diese Demonstration. Bestellungen bitte an info@mumia-hoerbuch.de

Für alle, die sog. „soziale Netzwerke“ wie Facebook nutzen, gibt es eine stetig wachsende FREE MUMIA – NOW! Gruppe. Tretet dort ein, verbreitet sie weiter und findet selbst weitere Mitglieder, um einen möglichst großen Informationsfluss aufzubauen: http://www.facebook.com/groups/156560231113940/

Vor wenigen Tagen legte Amnesty International ihren Jahresbericht zur Todesstrafe 2011 vor ( http://www.amnestyusa.org/research/reports/death-sentences-and-executions-2011 ).

So wurden 2011 in 20 Ländern Hinrichtungen durchgeführt. Das sei ein leichter Rückgang zum Vorjahr, wo noch 23 Ländern Hinrichtungen registriert wurden. 676 Hinrichtungen sind im letzten Jahr weltweit bekannt geworden. Das stellt einen Anstieg zum Vorjahr dar, der im wesentlichen auf die Praxis der Justiz im Iran, Irak und Saudi-Arabien zurück geführt wird. In der genannten Zahl seien keine Hinrichtungen in China berücksichtigt worden, da es dort zum einen keine offiziellen Angaben darüber gibt und zum anderen alleine dort mehr Berichte über Hinrichtungen vorliegen als im gesamten Rest der Welt. Fazit der Organisation: Schritt für Schritt nähert sich die Menschheit einer Welt ohne Todesstrafe.
Richard Dieter, ausführender Direktor des us-amerikanischen Death Penalty Information Centers (DPIC http://www.deathpenaltyinfo.org/ ) stellte in einem Kommentar zu diesem Bericht heraus, dass aufgrund des starken Widerstands inzwischen die Todesstrafe in den USA in der Defensive sei. So wurden 2011 deutlich weniger Todesurteile ausgesprochen als jemals zuvor. Trotz gesunkener Hinrichtungszahlen liegen die USA jedoch noch immer an 5. Stelle aller Henker Staaten. In der weltweiten Anti-Todesstrafen Bewegung erfährt die USA eine besondere Beachtung, da eine Abschaffung dieser brutalen Methode unweigerlich weltweite Auswirkungen auf alle anderen Staaten hätte, die noch immer Gefangene ermorden.

Zum weiteren Inhalt:

1.*** Bericht aus der Bewegung
2.*** Termine
3.*** Presse
4.*** Abschaffung der Todesstrafe – jetzt!
5.*** Solidarität mit Gefangenen

---------------------------------

1.*** Bericht aus der Bewegung

Long Distance Revolutionary – A Journey With Mumia Abu-Jamal
http://www.mumia-themovie.com/
Ein neuer Film, der sich mit der politischen Geschichte Mumias auseinander setzt.

---------------------------------

2.*** Termine

Sa. 7. April 2012, Berlin, Pariser Platz 13:45
große Transparent Aktion für die Freiheit Mumia Abu-Jamals im Rahmen des Berliner Ostermarsches
Akademie der Künste – Pariser Platz 4 – 10117 Berlin
weitere Infos unter http://www.das-mumia-hoerbuch.de/bundnis.htm#laengstestranspi

So. 8. April 2012, Potsdam, Black Fleck 18:00
Infos, Hintergründe und Material zur Berliner Free Mumia Demo am 21. April
Black Fleck – Zepplinstr. 26 – 14471 Potsdam

Mi. 18. April 2012, Berlin, Sama-Café 20:00
Infos, Hintergründe und Material zur Berliner Free Mumia Demo am 21. April
Sama-Café – Samariterstr. 32 – 10247 Berlin – U5 Samariterstr.

Mi. 18. April 2012, Utrecht (Holland), ACU, 21:30
Benefit night at ACU in Utrecht for Mumia Abu-Jamal, a political prisoner in the US.
om 9.30.film „Justice On Trial“, om 10.30 Muziek
Information on Mumia Abu-Jamal http://www.freemumia.com
18 April in ACU – Voorstraat 71 – Utrecht – 3512 AK Binnenstad

Sa. 21. April 2012, London (UK) Windrush Square – Brixton – 13:00
Rally for Mumia’s Birthday
Windrush Square – Brixton, London Borough of Lambeth, London SW2

Sa. 21. April 2012, Berlin, Rosa-Luxemburg-Platz – 16:00
Demonstration: Freiheit für Mumia Abu-Jamal und alle politischen Gefangenen! Abschaffung der Todesstrafe – überall! Stoppt die Gefängnisindustrie!
Abschluß vor US Botschaft zusammen mit Mumias ehemaligen Mitgefangenen Harold Wilson
Rosa-Luxemburg-Platz – 10178 Berlin
Aufruf unter http://www.das-mumia-hoerbuch.de/demonstration.htm#demo210412

Di, 24. April 2012, Amsterdam (Holland) – US Konsulat – 13:00
Kundgebung an Mumias Geburtstag: MUMIA VRIJ – NU!
Amerikaans Consulaat – Museumsplein – 1071 Amsterdam Oud-Zuid

Di, 24. April 2012 – Washington D.C. (USA) – DoJ – 11:00
Occupy the Department Of Justice!
Release Mumia Abu-Jamal! End mass incarceration – end soletary confinement!
End the racist Death Penalty! Hans off immigrants! Stop Torture!
with Danny Glover, Dead Prez, Frances Fox Pixen, Immortal Technique
info http://www.occupythejusticedepartment.com/
U.S. Department of Justice – 950 Pennsylvania Avenue, NW – Washington, DC 20530-0001

Fr, 11.Mai 2012, in Kusel – Mehrgenerationenhaus – 19:00
Film und Informationen über Mumia Abu-Jamal
Mehrgenerationenhaus – Fritz-Wunderlich-Str. 51a – 66869 Kusel

--------------------------------

3.*** Presse

Linksfraktion: Bundesregierung soll Aufnahme Abu-Jamals in Deutschland anbieten
http://www.bundestag.de/presse/hib/2012_03/2012_131/04.html

--------------------------------

4.*** Abschaffung der Todesstrafe – jetzt!

Achse der Henker – Bericht zur Todesstrafe (01.04.2012)
http://de.indymedia.org/2012/03/327568.shtml

Free Rob Will – Appeal of Death Row Case Is More Than a Matter of Guilt or Innocence (10.03.2012 – engl)
http://www.nytimes.com/2012/03/11/us/texas-death-row-appeal-is-more-than-a-matter-of-innocence.html?pagewanted=1&_r=2&smid=fb-share

--------------------------------

5.*** Solidarität mit Gefangenen

Cuban 5 – Chronologie der Ereignisse
http://www.miami5.de/informationen/chronologie.pdf

Aktionstag: Freiheit für die fünf Kubaner
Am 17. März beteiligten sich anläßlich des Tages der politischen Gefangenen mehrere hundert Menschen an Kundgebungen für die Freiheit der Cuban Five
Berichte, Presse, Bildergalerien, Grußadressen, Redebeiträge und Videos
Frankfurt:
http://www.fgbrdkuba.de/frankfurt/txt/aktionstag-cuba-five-frankfurt-2012.html
Berlin:
http://www.fgbrdkuba-berlin.de/galerie/2012-politische-gefangene-cuban5-berlin.html
Düsseldorf:
http://www.fgbrdkuba.de/galerie/20120317-cuban-five-aktionstag-2012.html
Hamburg:
http://www.fgbrdkuba.de/galerie/hamburg-cuban-five-aktionstag-2012.html
München:
http://www.fgbrdkuba.de/galerie/muenchen-cuban-five-aktionstag-2012.html

[B] 300 bei Demo zum Tag der polit Gefangenen (18.03.2012)
http://de.indymedia.org/2012/03/326860.shtml

Berliner Bündnis Freiheit für Mumia Abu-Jamal!
im HdD
Greifswalderstr.4
10405 Berlin
http://mumia-hoerbuch.de





kostenloser Counter
Poker Blog